Hier gibt es ein paar Tipps, wie du den Aufkleber am besten anbringen kannst.

Vorbereitung

Reinige die zu beklebende Fläche mit einem Haushaltsreiniger. Die Oberfläche muss fettfrei, sauber und trocken sein. Lege den Aufkleber mit der bedruckten Seite nach unten. Ziehe das Abdeckpapier an der oberen Kante etwa 5 cm ab und falte es scharf um.

Kleben

Richte den Kleberand des Aufklebers mit den oberen Ecken an der Möbelfläche aus. Drücke den klebenden Rand leicht auf den Untergrund und streiche mit der Hand von der Mitte nach außen. Hebe den Aufkleber unten ein wenig an und ziehe das Abdeckpapier weiter ab. Halte den Aufkleber dicht am Untergrund und streiche mit einem Rakel oder mit der Hand unter leichtem Druck von der Mitte aus nach außen.

Tipp

Wenn Luftblasen entstehen, kannst du diese einfach mit dem Rakel oder eurer Hand auf dem kürzesten Weg nach außen streichen. Während der Montage kannst du den Aufkleber auch noch einmal abziehen und neu anbringen!

Wenn der Aufkleber richtig sitzt, kontrolliere, ob der Folienrand überall gut haftet und drücke ihn bei Bedarf noch einmal mit dem Rakel an.

Bei weiteren Fragen schreibt mir eine Email an: hallo@witzelwutz.com

Eure Judith